2 Doktorandenstellen am JKI

von Geschäftsstelle

Am Julius Kühn-Institut (JKI), Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, sind am Institut für Pflanzenschutz in Obst- und Weinbau im Rahmen eines Drittmittelprojektes (M-OVICARDS) zwei Doktorandenstellen mit angewandter entomologischer Ausrichtung für drei Jahre ab dem 1.12.2013 ausgeschrieben worden. Beide Doktoranden werden im gleichen Projekt zusammenarbeiten. Eine Stelle ist direkt in Dossenheim angesiedelt, die andere in Siebeldingen bei Landau. Weitere Informationen finden Sie in den angehängten pdf-Dateien.

Zurück

Einen Kommentar schreiben